Herzgesundheit und Typ-2-Diabetes

 2021-02-18

Sie müssen Ihr Herz um jeden Preis schützen, insbesondere vor Typ-2-Diabetes. Diabetes erhöht das Risiko, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln. Zu den Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören periphere Arterienerkrankungen, Herzkrankheiten sowie Thrombosen und Embolien (Blutgerinnsel in den Beinvenen, die bis in die Lunge und das Herz wandern können). Zu den schwerwiegenden unerwünschten kardiovaskulären Ereignissen (Major adverse cardiovascular events, MACE) gehören Herzinfarkte und Schlaganfälle.

Im Folgenden finden Sie einige Informationen über den Zusammenhang zwischen und Herzkrankheiten:

WARNZEICHEN FÜR HERZ-KREISLAUF-ERKRANKUNGEN 

Auch wenn Sie keine Symptome von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verspüren, können Sie dennoch daran erkranken. Es ist wichtig, dass Sie sich regelmäßig von Ihrem Arzt untersuchen lassen, um Ihre Risiken abzuschätzen. Dennoch gibt es einige Warnzeichen, auf die man achten sollte:

  • Schmerzen oder Beschwerden in der Brust, im Nacken, in den Armen, der linken Schulter, dem Ellbogen oder dem Rücken.
  • Atemprobleme oder Kurzatmigkeit
  • Schwindelgefühle
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Herzflimmern oder unregelmäßiger Herzschlag
  • Starke Kopfschmerzen

Wenn Sie eines dieser Symptome verspüren, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

RESSOURCEN FÜR DIE HERZGESUNDHEIT

In den folgenden Ressourcen erfahren Sie mehr über die Vorbeugung und Senkung des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie über Typ-2-Medikamente zur Behandlung von Diabetes und zur Verringerung des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Nutzen Sie unsere Leitfäden, um neue Gespräche mit Ihrem Gesundheitsteam darüber zu führen, wie Sie die Herzgesundheit bei Ihrer Diabetesversorgung in den Vordergrund stellen können.

 

Blutdruck bei Typ-2-Diabetes


Die Überwachung Ihres Blutdrucks ist eine der vielen Möglichkeiten, Ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern. Weiterlesen

Ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen Kennen


Wie hoch ist das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung, wenn man Typ-2-Diabetes hat? Erfahren Sie es hier. Weiterlesen

Herzinfarkt und Typ-2-Diabetes


Erwachsene mit Diabetes haben ein fast doppelt so hohes Risiko, an einer Herzerkrankung oder einem Schlaganfall zu sterben. Erfahren Sie mehr über die Risiken von Herzkrankheiten und Typ-2-Diabetes.Weiterlesen

Zusätzliche Ressourcen

Cholesterin: Ist es gut, schlecht oder beides?


Ist Cholesterin gut, schlecht, oder beides? Die Antwort ist nicht so schwarz-weiß. Lesen Sie hier über Cholesterin und wie es sich auf Ihre Gesundheit auswirkt. Weiterlesen

Die DASH-Diät bei Typ-2-Diabetes


Die DASH-Diät - Dietary Approaches to Stop Hypertension - ist ein Ernährungsplan, der herzgesunde Lebensmittel fördert. Das Hauptziel dieser Diät ist die Senkung des Bluthochdrucks durch eine Ern...Weiterlesen

Mediterrane Ernährung bei Typ-2-Diabetes


Sie lieben griechisches, spanisches oder italienisches Essen? Dann werden Sie die Mittelmeerdiät lieben und wissen, wie sie Ihnen helfen kann, Typ-2-Diabetes zu bewältigen. Weiterlesen

Diabetes und Training


Bewegung ist der Schlüssel zu einem gesunden Lebensstil. Sie sollten immer Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie sich sportlich anstrengen, um sicher zu sein, dass Sie körperlich in der Lage sind.Weiterlesen